Hechthausen blüht auf

 
Foto: SPD Hechthausen
 

Die SPD-Fraktion Hechthausen hat am Samstag mit Bürgern Narzissen- und Tulpenzwiebeln auf der Rasenfläche am Gedenkplatz an der Mühlenstraße gepflanzt.

 

Leider waren durch erforderliche Bauarbeiten an der Oberflächenentwässerung in dem Bereich, einige der im letzten Jahr gepflanzten Blumenzwiebeln verloren gegangen. Damit der Ortseingang spätestens im nächsten Frühjahr wieder frisch erblüht, hat die SPD-Fraktion reagiert und neue Blumen gepflanzt.

Für das leibliche Wohl, in Form von Getränken und selbst gebackenen Brot, hat Ute Ahlf gesorgt.

Pflanzaktion2Foto: SPD Hechthausen
Pflanzaktion-essenFoto: SPD Hechthausen
 
    Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.